Arbeitgeber

DEIN JOB
IST VERDAMMT
SCHWER.

ABER ER MACHT
ANDEREN
DAS LEBEN
LEICHTER

DEN OPTIMALEN
DIENSTPLAN WIRST DU NIE HABEN.

DIE OPTIMALE
EINSTELLUNG
HAST DU LÄNGST.

jeder manager
ist neidisch
auf deinen
kontostand.

an sympathiepunkten.

01 01

Was wünschst du dir von deinem Arbeitgeber?

Wir sind davon überzeugt, dass in den Worten menschlich ehrlich schon das meiste drin steckt. Und falls nicht, ist es zum einen menschlich, dass etwas nicht ganz vollständig ist. Und zum anderen ehrlich, das zuzugeben. Die St. Elisabeth-Stiftung möchte mit ihrer Positionierung menschlich ehrlich Dinge ansprechen, die gut sind und auch darauf hinweisen, was nicht so gut ist. Nur so können wir besser werden – sowohl für unsere Mitarbeitenden als auch für die uns anvertrauten Menschen.

"Mit Menschen zusammen arbeiten macht Spaß!"

Menschlich? Ehrlich?

Wir lassen uns darauf ein, dass in jeder Situation gefragt werden darf: Ist das wirklich menschlich? Ist das wirklich ehrlich? Sind wir menschlich ehrlich? Bei der Beantwortung werden wir spüren, dass wir vieles menschlich und ehrlich umsetzen. Und dass wir Potenzial haben, noch menschlicher und ehrlicher zu werden.

Manchmal ganz einfach, indem wir uns alle nur nach unserem Bauchgefühl richten. Denn eines ist klar: In unserem Beruf haben wir die richtige Einstellung für soziales Engagement. Und wir haben uns für den Beruf entschieden, weil uns Menschlichkeit und Ehrlichkeit wichtig ist. Wir helfen Menschen in Situationen, in denen sie alleine nicht zurechtkommen. Und ermöglichen ihnen dadurch in allen anderen Bereichen weitgehend ihre Selbständigkeit zu bewahren. Auf dieses sehr menschliche Verhalten dürfen wir zurecht stolz sein. Wer sich in diesem verantwortungsvollen Umfeld engagiert, soll Themen, die ihn belasten oder begeistern ehrlich ansprechen. 


Die St. Elisabeth-Stiftung ist daran interessiert, Belastungen im Arbeitsalltag zu lösen und Begeisterung bereichsübergreifend für alle Mitarbeitenden auszulösen. Ehrlicherweise möchten wir aber auch darauf hinweisen, dass manche Lösungen Zeit benötigen und im Sinne einer großen Gemeinschaft auch mal Kompromissen weichen müssen.

Wir werden natürlich auch von Politik und Wirtschaft in unserem Handeln eingeschränkt und können nicht immer alles möglich machen. In dem Fall bedeutet Ehrlichkeit für uns, dass wir uns offen und transparent austauschen. Das mag nicht immer zufriedenstellend sein, aber zumindest werden Situationen so beleuchtet, dass dafür Verständnis entgegen gebracht werden kann. Das heißt aber nicht, dass wir uns zukünftig damit zufrieden geben müssen. Die St. Elisabeth-Stiftung möchte sich auch gegenüber der Politik und Wirtschaft für bessere Arbeitsbedingungen im sozialen Bereich stark machen.

Mitarbeitende

menschlich ehrlich – eine starke position!

In unserer Positionierung haben wir unsere Ansprüche klar definiert. Entdecke, was die Begriffe menschlich ehrlich für uns bedeuten. Und wie sie uns in unserem Arbeitsalltag anspornen und motivieren können.

Wir sind eine große Gemeinschaft. Wir haben eine positiv motivierende Kultur. Wir setzen uns für das Gute ein. Für die Menschen, für die wir da sind und für uns. Unser Anspruch ist hoch und die Erfüllung deshalb nicht immer leicht. Das wissen und spüren wir – tagtäglich. Deshalb gehen wir alle Herausforderungen aktiv an, machen sie transparent und finden gemeinsam Lösungen.

Wir setzen uns dafür ein, dass jeder im Team seine Aufgabe optimal erfüllen kann. Für uns zählt jeder Mitarbeitende, denn jeder einzelne von uns kann Welten bewegen. So wird unser Anspruch auf höchste Qualität für unsere Mitmenschen erlebbar.



Wir wollen Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit so miteinander vereinbaren, dass niemand auf der Strecke bleibt. Das möchten wir innerhalb der Branche und gegenüber der Politik durchsetzen. Um aktuelle und zukünftige Aufgaben zu meistern, gehen wir offen, wertschätzend und ehrlich in den Dialog. Wir äußern Kritik und gehen mit Konflikten lösungsorientiert um. Nur so können wir uns verbessern und auch unserem Anspruch an ein christliches Miteinander gerecht werden.

In unserem Team ist noch Platz für Menschen, die ihren Beitrag für eine Tätigkeit mit Sinn leisten wollen – die ebenso wie wir angetrieben sind, die Welt jeden Tag ein Stück besser machen zu wollen.

www.menschlich-ehrlich.de
#komminsteam